Archiv

Artikel Tagged ‘Tablet’

Was neue Gadgets mit Sehnenscheiden zu tun haben…

28. März 2012 Keine Kommentare
Bild 6 300x231 Was neue Gadgets mit Sehnenscheiden zu tun haben…

Vorher-nachher - flickr/exfordy

SehnenscheidenentzĂĽndungen werden immer häufiger. Prinzipiell können sie ĂĽberall dort entstehen, wo es Sehnenscheiden gibt, also unter anderem in der Schulter (lange Bizepssehne), an den Händen und Handgelenken sowie am Sprunggelenk. Patienten mit SehnenscheidenentzĂĽndung haben starke Schmerzen im betreffenden Gelenk, sowohl in Ruhe als auch in Bewegung. Die Schmerzen sind ziehend oder stechend. Entstehen können SehnenscheidenentzĂĽndungen entweder durch kurzfristige starke Vermehrung der Belastung oder durch lang andauernde wiederkehrende Belastung. Ein Beispiel fĂĽr kurzfristige Belastung wäre ein Jogger, der nach einer Pause direkt wieder in einem Tempo läuft, das er vor der Pause laufen konnte, und der damit die Sehnenscheiden an den Sprunggelenken ĂĽberlastet. Ein Beispiel fĂĽr eine lang andauernde Belastung, die zu einer SehnenscheidenentzĂĽndung fĂĽhrt, ist der sogenannte “Mausarm”, bei dem durch das ständige Bewegen der Maus mit dem Handgelenk die Sehnenscheiden dort gereizt werden.

Durch Smartphones, Tablet PCs und andere Gadgets mit Touchscreen werden Sehnenscheidenentzündungen immer häufiger, da meist das Gadget in einer Hand gehalten und mit dem Daumen der gleichen Hand bedient wird. Diese ungewöhnliche Bewegung des Daumens führt zu Sehnenscheidenentzündungen an der Sehnenscheide des Daumens sowie durch die spezielle Anatomie der Sehnenscheiden der Hand auch zu Sehnenentscheidenentzündungen des kleinen Fingers. Außerdem können sich diese Entzündungen auch auf das Handgelenk ausbreiten. Außer durch Überlastung können Sehnenscheidenentzündungen auch durch bakterielle Infektionen entstehen, wobei die Bakterien durch Wunden eindringen oder über den Blutweg antransportiert werden.

Die Therapie erfolgt zunächst durch Ruhigstellung des betreffenden Gelenkes bzw. Muskels, zum Beispiel durch eine Schiene. Außerdem werden Schmerzmittel und Antirheumatika verabreicht, die die Entzündung senken sollen. Außerdem wird meist Physiotherapie verordnet, um das Gelenk vorsichtig und unter Aufsicht an Bewegung zu gewöhnen. Sind diese Therapieformen erfolglos, können weitere Therapien angewandt werden, zum Beispiel Cortisolinjektionen, die orale Einnahme von Cortisol sowie die sogenannte Extrakorporale Stoßwellentherapie. Jedoch sind die zuerst genannten Therapien der Goldstandard.

Tablets: Amazon mit Film-Streaming?

16. Juni 2011 Keine Kommentare
Logo Amazon 300x60 Tablets: Amazon mit Film Streaming?

Logo Amazon.com

Und mal wieder Amazon: Vor wenigen Wochen wurde ja bereits bekannt, dass das Unternehmen an zwei eigenen Tablet-PCs arbeitet, einem dem Dual Core „Coyote“ und dem Quad Core „Hollywood“. Aus Insider-Kreise hört man nun, dass Amazon dafür auch einen eigenen Streaming-Dienst für Filme plant.

Dieser Dienst soll den ersten Käufern kostenlos zur Verfügung stehen, heißt es aktuell zumindest im Netz. Schon seit längerem gab es immer wieder Gerüchte zu dem Thema. Das Ganze klingt gar nicht so unwahrscheinlich.

Zudem wird bei den Tablets sicherlich nicht der Amazon Cloud Musik-Dienst und der Amazon Appstore fehlen. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

KategorienTechnik Tags: , , , ,