Archiv

Artikel Tagged ‘Social Games’

LindenLab: Neues Projekt neben Second Life

23. Februar 2012 Keine Kommentare
Second Life by flickr rafeejewell LindenLab: Neues Projekt neben Second Life

cc by flickr/ rafeejewell

Vor ein paar Jahren erfuhr die erste 3D-Welt im Internet, Second Life, einen beispiellosen Hype. Millionen von Nutzern meldeten sich an um mit ihren Avataren durch die virtuelle Welt zu marschieren. Damals hatten einige Kritiker bereits die BefĂĽrchtung, dass wir aufgrund von Second Life irgendwann gar nicht mehr aus dem Haus gehen könnten… Der Hype war jedoch irgendwann wieder vorbei und etliche verlieĂźen Second Life wieder. Nur eine treue Fan-Gemeinde blieb dem Projekt von LindenLab treu.

Nun haben die Macher ein neues Projekt angekĂĽndigt, dass das Prinzip von Second Life mit dem der Onlinespiele verbinden soll. Zusammen mit dem Studio LittleTextPeople will man eine Art virtuelles Storytelling schaffen, bei dem die Leute selbst die Handlung bestimmen und vorantreiben.

Dies klingt danach als wĂĽrde das bisherige Tabletop-Rollenspiel den Sprung in die virtuelle Welt machen. Genaueres wurde leider von LindenLab noch nicht verraten. Man darf aber wohl gespannt sein…

Zynga Hidden Chronicles: Wimmelbild fĂĽr Erwachsene

19. Januar 2012 Keine Kommentare

Die meisten kennen aus ihren Kindertagen oder von den eigenen Kindern die sogenannten Wimmelbilder. Dieses Prinzip hat nun der Entwickler Zynga als neues Social-Gaming-Projekt auf Facebook an den Start gebracht.

Hidden Chronicles nennt sich das Spiel, mit dem sich das Unternehmen ein wenig von seinen sonstigen Spielen wie Farmville entfernt. Spieler bekommen eine seltsame Nachricht von einem verstorbenen Onkel, die sie in das alte Herrenhaus Ramsey Manor führt. Dort warten zahlreiche Rätsel nach dem Stil der guten, alten Wimmelbilder.

Etliche Objekte müssen in den unterschiedlichen Szenerien gefunden werden. Dabei kann man natürlich auch gegeneinander antreten und zwar in sogenannten Fast-Find-Duellen. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es dabei darum, wer am schnellsten die Objekte findet. Freunden kann man aber auch Geschenke hinterlassen.

Amazon bald mit eigenen Social Games?

21. Juli 2011 Keine Kommentare
Amazon by flickr Silus Grok Amazon bald mit eigenen Social Games?

cc by flickr/ Silus Grok

Social- und Online-Games sind einer DER Geschäftszweige im Internet. Immer mehr Firmen konzentrieren sich unter anderem auf diesen Sektor und die Spiele auf Facebook haben einen wahren Massen-Hype unter den Usern ausgelöst.

Kein Wunder, dass sich dafĂĽr auch Online-Riesen interessieren. So heiĂźt es, dass auch Amazon eine eigene Plattform fĂĽr Social Games plant. Diese soll bereits in der Entwicklung sein. Amazon hat sich dafĂĽr offenbar keinen Unbekannten an die Seite geholt.

Im Entwicklerteam soll Jonathan Tweet sitzen, der vor allem für Rollsenspiele wie „Ars Magica“ oder die dritte Edition von „Dungeons & Dragons“ verantwortlich war. Im Bereich Social Games ist er jedoch auch kein Neuling, denn für Gamehouse entwarf er vor kurzem Spiele für Facebook. Na, da kann man doch nur auf die eigenen Social Games aus dem Hause Amazon gespannt sein!