Archiv

Artikel Tagged ‘Bestellung’

Der neue Trend – online bestellen

3. März 2012 Keine Kommentare
deflam 300x278 Der neue Trend   online bestellen

cc by flickr / deflam

Wer kennt die Situation nicht, es regnet, stürmt oder schneit und man hat keine Lust nochmal das Haus zu verlassen um etwas zu Essen zu besorgen. Da ist es doch praktisch, dass es Lieferdienste wie Lieferando gibt. Man ruft einfach an oder bestellt das Essen online. Früher gab es nichts anderes als das altbewährte Pizzataxi, dass an eine Pizzeria angeschlossen ist und bei dem man Nudeln jeder Art, Pizzen, Salate, Nachtisch und Getränke bestellen kann.

GroĂźes Angebot

In der letzten Zeit ist aber das Angebot immer größer und vielseitiger geworden. Heutzutage gibt es Lieferdienste jeder Art, wie z. B. den Lieferservice Berlin, sei es Pizza, Sushi, chinesisches Essen oder Leckeres vom Griechen. Sogar Steaks kann man mancherorts bestellen.

Ablauf einer Bestellung

Essen bestellen bei einem Lieferservice ist kinderleicht. Man ruft an oder bestellt online. Das Essen wird dann frisch zubereitet, in Wärmebehälter gepackt und sofort mit dem Lieferauto zu den hungrigen Kunden gebracht. Das Bezahlen ist auch kein Problem. Noch ist es so, dass die gelieferten Speisen nach althergebrachter Art und Weise bei Annahme der Ware in bar bezahlt werden. Es ist aber vorstellbar, dass es eines Tages üblich sein wird, vor Auslieferung per Kreditkarte oder per Paypal zu zahlen und dass die Speisen erst nach Eingang des Geldes geliefert werden. Das hätte den Vorteil, dass es das nicht mehr gibt, dass irgendwelche gelangweilten Jugendlichen sich einen Spaß daraus machen, Pizzen oder sonstiges unter Angabe einer falschen Adresse zu bestellen und den Lieferdienst umsonst rauskommen lassen. Solche Scherze kosten die Betriebe sehr viel Zeit, Benzin und Warenwert. So etwas muss nicht sein.

Das Fazit ist, dass es für beide Seiten, den Konsumenten und die Lieferdienste nur positives in sich hat, für den Konsumenten ist es sehr bequem und für die Lieferdienste ein lohnendes Geschäft.
Und je mehr sich das Angebot vergrößern wird, desto besser Ist es für beide Seiten.