Archiv

Archiv für April, 2012

Neuer Sockenabo Service gestartet

10. April 2012 Keine Kommentare
vestire socken 256x300 Neuer Sockenabo Service gestartet

Sockenabo von Vestire.com

MÀnner haben nicht immer Zeit und Lust, einkaufen zu gehen. Besonders wenn es um so alltÀgliche Dinge wie Socken geht, gerÀt der eigentlich dringend notwendige Gang ins nÀchste Kaufhaus oft in Vergessenheit.
Aber zum GlĂŒck gibt es ja Vestire.com! Per Einzelbestellung oder gleich im praktischen Abo kommen die unverzichtbaren Socken ins Haus. Hochwertige Materialien garantieren dabei eine sehr gute QualitĂ€t, die Produktion findet ausschließlich in Europa statt. Weitere Vorteile: Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei, was den Endpreis erfreulich niedrig hĂ€lt. Und falls ein Kunde wider Erwarten einmal nicht mit seiner Sendung zufrieden ist, kann er die Ware selbstverstĂ€ndlich kostenlos zurĂŒckschicken und erhĂ€lt natĂŒrlich auch sein Geld zurĂŒck.

Waden- oder Sneakersocken oder vielleicht auch KniestrĂŒmpfe: Das breit gefĂ€cherte Sortiment bietet zahlreiche Farben und GrĂ¶ĂŸen, so dass fĂŒr jeden Geschmack und fĂŒr jeden Anlass das richtige Produkt gefunden werden kann. Das lĂ€stige GedrĂ€nge in ĂŒberfĂŒllten KaufhĂ€usern wird zudem mit einem praktischen Socken-Abonnement ĂŒberflĂŒssig. Keine zeitaufwendige Parkplatzsuche in der Innenstadt, keine Ă€rgerliche Ansammlung von löchrigen Socken in der heimischen Schublade: RegelmĂ€ĂŸig trudelt ein PĂ€ckchen von Vestire.com ein, der Kunde hat somit mehr Zeit und den Kopf frei fĂŒr andere und wichtigere Dinge.

So funktioniert das Socken-Abo:
Ganz bequem und unabhĂ€ngig von Ladenöffnungszeiten kann der Kunde auf der Homepage des Unternehmens das gewĂŒnschte Produkt aussuchen, einschließlich der richtigen GrĂ¶ĂŸe und Farbe. Und schon erfolgt pĂŒnktlich alle drei Monate die versandkostenfreie Lieferung von drei Paar Socken. Wichtig zu wissen: Das Abo kann natĂŒrlich jederzeit gekĂŒndigt werden, der Kunde geht keine Verpflichtung ein. Und selbstverstĂ€ndlich kann ein Abo auch jederzeit geĂ€ndert werden. Dies kann ganz einfach telefonisch, per E-Mail oder auf der Homepage unter dem MenĂŒpunkt „Vestire Account“ geschehen.
Gezahlt werden kann ĂŒbrigens entweder mit Visa, Master Card oder per Lastschriftverfahren. Falls der Kunde eine andere Zahlungsmethode wĂŒnscht, kann dies gegebenenfalls mit dem Unternehmen abgesprochen werden, dazu reicht eine Mitteilung ĂŒber das Kontaktformular.

Gut zu wissen:
Die Socken werden, wie auch in KaufhĂ€usern und BekleidungsgeschĂ€ften ĂŒblich, in drei verschiedenen GrĂ¶ĂŸen angeboten. Weil alle Socken bereits vorgewaschen wurden, muss sich der Kunde auch keine Gedanken um die Passform machen. WĂ€hrend der Herstellung in Italien werden zudem alle Produkte strengen QualitĂ€tskontrollen unterzogen.
Die Frist fĂŒr die kostenlose RĂŒcksendung betrĂ€gt ĂŒbrigens 14 Tage.
Ein Kunde hat einen Vorschlag fĂŒr ein Produkt, das ebenfalls im Abonnement angeboten werden soll? Das Unternehmen freut sich immer sehr ĂŒber neue Ideen, dazu einfach das Kontaktformular ausfĂŒllen.

KategorienFashion Tags: ,

DeutschlandSIM prÀsentiert All In Tarif

7. April 2012 Keine Kommentare
Bild 3 300x175 DeutschlandSIM prÀsentiert All In Tarif

Sony Ericsson - flickr/emrank

Bei vielen Verbrauchern in Deutschland ist DeutschlandSIM als Handyprovider lĂ€ngst aufgrund seiner gĂŒnstigen Tarife bekannt und beliebt. Faire Konditionen und ein hohes Maß an Transparenz sorgen dafĂŒr, dass der Provider zu den bevorzugten Adressen gehört, wenn es um die Suche eines gĂŒnstigen Tarifs geht. DarĂŒber hinaus versucht DeutschlandSIM sein Angebot aber auch permanent auszubauen. An dieser Stelle werden in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden neue Tarife in das Portfolio integriert. Auf diesem Weg entstand unter den Angeboten von DeutschlandSIM auch der All In Tarif. Er kann zu sehr gĂŒnstigen Konditionen in Anspruch genommen werden. Mit ihm hat der Anbieter einmal mehr beachtlichen Mut bewiesen.

Mit dem All In Angebot offeriert DeutschlandSIM ein Angebot, das man im Grunde durchaus als klassisches Vertragsmodell bezeichnen kann. Ohne Vertrag schlĂ€gt der Tarif monatlich nur mit einem Kostenaufwand von 6,95 Euro zu Buche. DarĂŒber hinaus kann er jederzeit wieder abbestellt werden. In dem All In Tarif sind eine Internet-Flatrate sowie zwei weitere Pakete enthalten. So können die Nutzer kostenfrei 50 Freiminuten in alle Netze in Anspruch nehmen. DarĂŒber hinaus ist der kostenlose Versand von 50 SMS in alle deutschen Netze möglich. Auch wenn beide Pakete aufgebraucht wurden, punktet das Angebot von DeutschlandSIM in erster Linie mit sehr gĂŒnstigen Konditionen. So schlagen die GesprĂ€chsminuten und SMS an dieser Stelle lediglich mit neun Cent zu Buche.