Archiv

Archiv für April, 2011

Nintendo kĂŒndigt Wii 2 an

28. April 2011 Keine Kommentare
Nintendo by wikimedia Wuffyz 167x300 Nintendo kĂŒndigt Wii 2 an

cc by wikimedia/ Wuffyz

Schon seit lĂ€ngerem gehen GerĂŒchte durch die Medien, welcher der drei großen Konsolenhersteller wohl die nĂ€chste Generation der aktuellen GerĂ€te auf den Markt bringen wird. WĂ€hrend sowohl Sony als auch Microsoft nicht vor dem Jahr 2014 mit einer neuen Konsole rechnen, scheint das Rennen nun wieder einmal Nintendo zu machen.

Das japanische Unternehmen hat nun offiziell bestÀtigt, dass die Wii 2 bereits im nÀchsten Jahr auf den Markt kommen wird! PrÀsentiert wird sie uns schon bald und zwar auf der Spielemesse E3, die vom 7. bis zum 9. Juni in Los Angeles stattfindet.

So manch einer berichtet dabei auch von einem neuen Controller, der ĂŒber einen eigenen Touchscreen verfĂŒgen soll, auf dem Spiele gestreamt werden können. Wie die neue Konsole heißen wird, ist auch noch unklar. Nun ja, schon bald werden wir mehr wissen!

KategorienGames Tags: , ,

Die Kinocharts und neuesten Kinotrailer im Internet

22. April 2011 Keine Kommentare
surrogates poster 202x300 Die Kinocharts und neuesten Kinotrailer im Internet

Surrogates Poster

Im Internet findet man alles. Ob nun eher sinnfreie SpĂ€ĂŸe oder tatsĂ€chlich relevante Informationen, dank Suchmaschinen wie Google muss man sich inzwischen nicht mehr durch BĂŒcher, Zeitschriften & Co. quĂ€len, um die benötigten Infos zu bekommen. Schwierig wird es allerdings dann, wenn es zu bestimmten Themen eine riesige Auswahl an Treffern gibt, die man dann nach und nach abklappern muss, um herauszufinden, welche Seite wohl am besten fĂŒr die eigenen BedĂŒrfnisse geeignet ist. Dies kann bei verschiedenen Anfragen passieren. Unter anderem auch bei der Suche nach Kinotrailern, sowie Kinocharts! Und um sich nicht durch die Google-Suchergebnisse zu wĂŒhlen, gibt es hier die besten Seiten fĂŒr das AufspĂŒren und Ansehen von allen Informationen rund ums Kino.

Die bekannteste Seite diesbezĂŒglich ist ohne Frage www.filmstarts.de. In ĂŒbersichtlicher, professioneller Aufmachung gibt es alles was das Filmfanherz begehrt. News und Fakten ĂŒber Schauspieler, Veröffentlichungsdaten von zukĂŒnftig erscheinende Filmen und DVDs, Hintergrundberichte, Kritiken und eben auch zahlreiche Trailer. Dort werden aktuelle Kinofilme vorgestellt als auch eher unbekannteren Streifen. Unter der eigenen Rubrik „Trailer“ findet man viele kleine Filmchen, die problemlos abrufbar sind. Wer wissen will welcher Film die meisten Besucher ins Kino gelockt hat, der ist auf filmstarts.de ebenfalls richtig. Es wird nicht nur die Reihenfolge der Platzierungen angegeben, sondern auch die genaue Anzahl an Besuchern, sowie die deutsche Filmverleih.

Ähnlich ist die Seite mit dem einprĂ€gsamen Namen www.kino.de. Sie bietet sogar eine „Preview der Woche“ zu den vielversprechendsten Neuerscheinungen der nĂ€chsten Tage. Neben Charts und Trailern findet man dort auch eine empfehlenswerte Fotogalerie, die sowohl Filmbilder als auch Bilder von Schauspielern und Schauspielerinnen beinhaltet.

Wer es lieber etwas schlichter, textreicher mag, dem sei www.moviemaze.de ans Herz gelegt. Auch hier gibt es selbstverstĂ€ndlich alle wichtigen Trailer und die aktuellsten Kinocharts. Als zusĂ€tzliches Feature wird hier auch die Rangliste der US-Charts angegeben. Desweiteren findet sich zahlreiche Steckbriefe ĂŒber Stars, Wallpaper und auch ein eigenes Forum.

NatĂŒrlich gibt es auch noch zahlreiche weitere Seiten, auf denen man Trailer, Charts und Co. abrufen kann. Wem die oben erwĂ€hnten nicht zusagen, dem bleibt schließlich immer noch der Weg zu Google, wo sich weitere Seiten diesbezĂŒglich finden lassen.

KategorienTechnik Tags: ,

LG setzt auf die Entwicklung von MeeGo

21. April 2011 Keine Kommentare
MeeGo by wikimedia Intel Nokia Meego LG setzt auf die Entwicklung von MeeGo

cc by wikimedia/ Intel Nokia Meego

MeeGo ist eines der Betriebssysteme fĂŒr Smartphones, Tablets und Co., das seinen Platz erst noch finden muss. Vor kurzem hatte Nokia bekannt gegeben, MeeGo zugunsten der Zusammenarbeit mit Micrsosoft in der PrioritĂ€t nach hinten schieben zu wollen. Nokia ließ MeeGo also so gut wie fallen und etliche befĂŒrchteten damit den Anfang vom Ende fĂŒr das Betriebssystem.

Nun gibt es jedoch neue Hoffnung, denn LG hat sein Interesse an MeeGo begrĂŒndet. Man wolle sich an der Entwicklung beteiligen. Angeblich wĂ€ren einige Hersteller bisher an MeeGo interessiert gewesen, seien jedoch von der großen Rolle Nokias bei dem Projekt abgeschreckt worden.

Nun scheint der Weg also doch offen, fĂŒr eine Zukunft fĂŒr MeeGo. Nokia möchte allerdings weiterhin an dem Plan festhalten noch in diesem Jahr ein Smartphone auf der Basis von MeeGo auf den Markt zu bringen und bei LG gibt es immerhin seit etwas einem Jahr mit dem GW990 einen entsprechenden Prototypen.

KategorienTechnik Tags: , , , ,

Call of Duty: Black Ops – Neues Add-On!

14. April 2011 Keine Kommentare

In dieser Woche meldeten etliche Games-Seiten, dass ein neues Expansion Pack fĂŒr Call of Duty: Black Ops in den Startlöchern steht. Dieses Add-On mit dem Titel „Ecalation“ ist fĂŒr User der Xbox 360 gedacht.

Offenbar wird man es sich ab dem 3. Mai via Xbox Live herunterladen können. Der Preis wurde noch nicht genannt. FĂŒnf neue Maps sollen darin auf die Spieler warten, vier von ihnen soll man im Multiplayer-Modus spielen können.

In einer kĂ€mpft man auf dem Dach eines kubanischen Hotels, dementsprechen heißt die Map dann auch „Hotel“. 😉 Zudem kommen noch „Stockpile“, „Zoo“, Convoy“ und last but not least die obligatorische „Zombie-Experiance“.

Mirapodo

10. April 2011 Keine Kommentare
mirapodo logo Mirapodo

Mirapodo Logo

Mirapodo ist ein Online – Schuh – Shop, der fĂŒr alle Kundengruppen die passenden Schuhe liefert. Vom Babyschuh bis zum Erwachsenen Schuh bietet der Shop fĂŒr jeden etwas. Ob elegant oder sportlich, Damen, Herren oder Kinder, Mirapodo bietet dem Kunden ein breit gefĂ€chertes Sortiment in Sachen Schuhe. Doch nicht nur Schuhe findet man auf der Homepage von Mirapodo, sondern auch die neuesten Styling – Trends und Tipps. Die Kunden finden viele Markenschuhe zu extrem gĂŒnstigen Preisen. Marken wie adidas, AFS, Andrea Conti, Algemare, Birkenstock, Betula, Audley, Camper, Santos, CAT (die bekannte Caterpillarmarke) oder Bugatti laden den Kunden zum stöbern und kaufen ein. Insgesamt hat Mirapodo ĂŒber 14.000 Modelle und 300 Marken lagernd. Speziell fĂŒr Babys, die gerade laufen lernen oder gelernt haben, gibt es Elefanten – Schuhe, die dem Kind einen stabilen Halt geben.

FĂŒr Fragen stehen freundliche Kundendienstmitarbeiter und Mitarbeiterinnen per E – Mail oder Telefon (kostenlose Kundenhotline Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr und Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 20 Uhr) persönlich dem Kunden zur VerfĂŒgung.
Das Besondere an Mirapodo ist, dass der Shop versandkostenfrei liefert und den Kunden ein 100 – tĂ€giges RĂŒckgaberecht einrĂ€umt. Der RĂŒckversand, wenn einmal etwas nicht passt oder es doch die falsche Farbe ist, ist in jedem Fall kostenlos. Somit geht der Kunde kein Risiko ein, und bei einer Bestellung entstehen ihm keine Kosten. Die Lieferzeit ist mit ein bis zwei Werktagen extrem kurz.
Die Kunden haben verschiedene Möglichkeiten, die Bestellung zu bezahlen. Mirapodo bietet Zahlung per Rechnung, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse, Nachname und PayPal an.

Ein Service, das sonst kein Online – Shop bietet, ist der GrĂ¶ĂŸen – Kompass. Sie vermessen nach den Angaben auf der Website Ihre FĂŒĂŸe und so können Sie sicher gehen, dass der Schuh auch zu 100 Prozent passt.
Passend zu den Schuhen gibt es selbstverstÀndlich auch die richtigen Pflegeprodukte, damit die Schuhe lÀnger schön bleiben.
Mit einem kostenlosen Partnerprogramm fĂŒr Kunden, die selbst eine Homepage betreiben, kann man mit Mirapodo Geld verdienen und noch gĂŒnstiger einkaufen.

Immer wieder gibt es aktuelle SchnĂ€ppchen im Mirapodo Online – Shop, wo man noch billiger zu den gewĂŒnschten Schuhen kommt. Wer sich fĂŒr den Newsletter anmeldet, bekommt als Geschenk einen Gutschein im Wert von fĂŒnf Euro.

KategorienFashion Tags: , ,