Archiv

Archiv für Januar, 2011

Die neue True Religion Kollektion

8. Januar 2011 Keine Kommentare

true religion jeans 222x300 Die neue True Religion Kollektion

True Religion Jeans

„True Religion is and always will be Timeless, Hippie, Bohemian, Chic.“

Das vom Ehepaar Kim Lubell und Denn Jeffrey im Jahr 2002 gegrĂĽndete amerikanische Unternehmen, hat sich im Laufe der Jahre zu einem der begehrtesten weltweit etabliert. Nicht zuletzt durch die Vision, qualitativ hochwertige, zeitlose und gut sitzende Jeans zu produzieren, die sich am Stil der 70er Jahre orientieren.

Was mit einem einzigen Store in Los Angelas begann, kann mittlerweile einen Umsatz von über 200 Millionen US-Dollar jährlich vorweisen. Die Kollektionen, die sich hauptsächlich im High-Price Segment ansiedeln, wurden durch Stars, die die Jeans auf ausgewählten Veranstaltungen getragen haben, bekannt und begehrt. Mit True Religion werden seit Jahren stark ausgeprägte Knöpfe und Taschen, ein gewisser Bohemien Trend und Vintage Waschungen sowie Taschenstickereien assoziiert.

Nach dem Erfolg der Jeans-Kollektionen hat man bei True Religion das Sortiment erweitert. Mittlerweile werden zudem T-Shirts, Sportbekleidungen und Pullover, Badebekleidung, Taschen sowie Sneaker angeboten. Mit der neuen Frühjahrskollektion 2011 erweitert man mit Hilfe des Schuhherstellers Titan Industries nun das Schuhsortiment um Ballerinas und High Heels. Die unter dem Namen „True Religion Brand Jeans Footwear“ sollen unter anderem Stilettos, Flats und Wedges auf den Markt kommen. Farblich geht es hierbei im Frühjahr in Richtung Natur – Braun und Nudetöne sowie extravagante Details, wie zum Beispiel Nieten, werden die neue Schuhkollektion bestimmen.

Aber auch im Bereich Bekleidung kann sich die neue Frühjahrskollektion 2011 sehen lassen. Auch in diesem Jahr setzt man bei True Religion auf altbekannte und heiß geliebte Nieten, ein bisschen Rock und R’n’B sowie Hip Hop-Elemente. Und doch haben Kim Lubell und Denn Jeffrey mit der neuen Kollektion wieder einmal völlig neue Maßstäbe gesetzt. Hat man in der letzten Kollektion mit Capri-Stil und hochgeschnittenen Taillen die 50er Jahre erblickt, wird das Sortiment nun wieder mit Merkmalen aus den 70ern versehen. Die Schlagjeans feiert im Frühjahr ihr Comeback in den Regalen und auch ein Hauch von Flower Power ist nicht zu übersehen. Die durch hauptsächlich dunkle Waschungen gekennzeichnete Kollektion zaubern bei wohlproportionierte, schmeichelnde Figuren. Aber auch die Skinny Jeans, perfekt kombiniert mit sowohl flachen Ballerinas als auch High Heels ist wieder dabei.

Auch mit der neuen Kollektion bleibt man bei True Religion seinem Motto – Jeans, Kalifornien und Musik – treu.

KategorienFashion Tags: , ,